Senioren

SG Suderwich - PSV 24:21 (13:6)

Gute zweite Halbzeit reicht nicht
Mit dem letzten Aufgebot mussten wir am Samstag nach Suderwich reisen; hatten doch Hensel, Schiller, Maas und die Torjäger Zaveckas und Dalian abgesagt.
Die jungen quirligen Suderwicher machten mit uns was sie wollten und führten zur Halbzeit bereits mit sieben Toren. Nach dreißig Minuten hatten wir bereits zwanzig Fehlwürfe.
Eine gute konzentrierte Leistung  in der zweiten Halbzeit führte dann zu der unnötigen Niederlage.
Torschützen: Jablonowski 7, Großer 6, Wolter 3, Müller 2, Schäfers 2 und unser Jugendspieler Lucas Schlüter 1.

PSV - Waltroper TV 24:22 (12:9)

In der gesamten Begegnung geriet unsere Mannschaft nicht einmal ins Hintertreffen.
Die Gäste aus Waltrop konnten in der 2. Halbzeit zwar dreimal ausgleichen (16:16, 17:17 und 18:18), doch am Ende sahen unsere Gymnastikfrauen, die komplett angereist waren einen 24:22 Sieg.
Die Frauen überraschten unseren SPÜLI und Ehefrau Beate zu ihrem
20. Hochzeitstag und hatten reichlich Proviant dabei.
Morgen geht die Party weiter, einer von uns wird in den Club d.a.S. aufgenommen und wird
60.
Tore: Dalian 8, Zaveckas 5, J. Schäfers 4, Hensel 3, Großer 2, Jablonowski und Kretschmann je 1.

HTV Recklinghausen 2 - PSV 31:29 (14:14)

In einer äußerst fairen und ausgeglichenen Begegnung hatte am Ende die clevere Mannschaft die Nase vorn.
Tore: Dalian 8, Großer 5, Jablonowski 5, J. Schäfers 3, Wolter 3, Schiller 2, Linke, Müller und Zaveckas je 1.