PSV - TV Wattenscheid 19:17 (10:12)

Im Spiel gegen den Gegner aus Wattenscheid war deutlich die Nervosität vor dem ersten Saisonspiel zu sehen. Durch schwache Abwehrleistungen lag unsere Mannschaft schnell zurück. Im Verlauf der ersten Halbzeit steigerte sich die Mannschaft und konnte Mitte der zweiten Halbzeit dann erstmals in Führung gehen. Der herausgespielte Vorsprung von 2 Toren konnte dann durch eine starke Abwehrleistung bis zur Schlusssirene gehalten werden.